Leserbrief: Verkehrslenkung durch verbessertes Angebot

Meist wird versucht, den Verkehr durch eine verringerte Attraktivität aus bestimmten Bereichen herauszubekommen. So zum Beispiel in der Rathausstraße.  Die Einführung eines verkehrsberuhigten Bereichs und der  Aufbau einer Geschwindigkeitskontrolle haben mich persönlich nicht wirklich von einer Durchfahrt abgehalten.

Als Angebotsverbesserung sehe ich die Abschaltung der Ampel an der Kreuzung Rohrbacher Straße / Hirtenwiesenstraße (vermutlich motiviert durch die Baustelle). Dadurch hat man fast keine Wartezeit an einer roten Ampel mehr. Das vermindert ganz nebenbei auch noch Abgase und Lärm.

Ich bin die letzten Tage / Wochen durch diese Verbesserung nicht mehr durch die Rathausstraße gefahren.
 
Als weitere Optimierung wünsche ich mir statt der Kreuzung Rohrbacher Straße / Hirtenwiesenstraße einen Kreisverkehr. Das wäre dann fast schon paradiesisch.

Also – weiter so!

von Götz Ruder, Leimen

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=106784

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11764 - Ordensball - 30 11764 - Ordensball - 29 11764 - Ordensball - 28 11764 - Ordensball - 27 11764 - Ordensball - 26 11764 - Ordensball - 25

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes