Leserbrief: 1000 Jahre Gauangelloch, Münzen – Sonderprägung

(25.2.16) Eigentlich eine tolle Idee, zum 1000 jährigen Dorfjubiläum eine Gedenkmünze zu realisieren. Nachdem ich jedoch den Kaufpreis der Gold- und Silbermünzen mir verinnerlichte, hat mein Kaufinterresse sehr schnell nachgelassen. Kaufpreis der Goldmünze 899 €, Goldwert bei 8,5 gr. Gold (999er) ca. 290 €. Bei der Silbermünze ist das Verhältnis Kaufpreis – Metallwert noch eklatanter. Man könnte den überhöhten Verkaufspreis noch verstehen, wenn ein Anteil des Gewinnes zugunsten von Schule, Kindergarten oder der Vereine in Gauangelloch ginge. Aber davon hat man bei der Presseveröffentlichung nichts gelesen.

Im Übrigen, hat Gauangelloch eine 1000 Jahr Feier, oder die Stadt Leimen? Wo Gauangelloch draufsteht, sollte auch Gauangelloch drauf sein. Revers ist jedoch das Rathaus der Stadt Leimen abgebildet. Das Rathaus von Gauangelloch muß man eigentlich nicht verstecken. Das wäre eine echte Gauangellocher Gedenkmünze gewesen. Sicherlich hätte das zu einem Verkaufserfolg beigetragen.

Dieter Rieger, Gauangelloch

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=76583

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen