Liberale Film Matinée: Richterin Ruth Bader Ginsburg – ein Leben für die Gerechtigkeit

(hb – 17.4.19) Es ist schon fast zur Tradition geworden. Im März organisieren die Liberalen Frauen Kurpfalz eine Filmmatinée und schon zum zweiten Mal traf man sich im Olympiakino in Hirschberg. Ein Novum in diesem Jahr: auch Männer waren als Zuschauer willkommen. “Ich hätte nie gedacht, dass wir bei diesem herrlichen Wetter so viele Gäste begrüßen können”, freute sich Andrea Reister, Vorsitzende der Liberalen Frauen Kurpfalz. Am Eingang duftete frisch zubereitetes Popcorn und bereits um 10.30 Uhr standen Begrüßungssekt und Laugenstangen bereit. Claudia Felden, Fraktionsvorsitzende der FDP im Kreistag, erinnerte an das 100-jährige Frauenwahlrecht in Deutschland und schon ging es los!

Der Film fesselte von der ersten Minute. Wir sehen Ruth Bader Ginsburg und lernen sie sofort als Kämpferin kennen. Ob sie im Fitnessstudio um Kondition ringt oder vor Gericht um Gerechtigkeit sie tut es mit vollem Einsatz. In Filmsequenzen, Fotos und anhand von Zeugenberichten lernen wir Richterin Ruth Bader Ginsburg kennen, die sich als Jura Professorin, Rechtsanwältin und Richterin am Supreme Court für die Gleichstellung der Geschlechter in Amerika einsetzte.

Ohne den Zuspruch ihres Mannes wäre das nicht möglich gewesen. “Er war der erste Mann, der bemerkte, dass ich ein Gehirn hatte”, wird RBG im Film zitiert. Ihr prägendster Satz vor Gericht: „Ich verlange keine Bevorzugung für mein Geschlecht; alles, was ich verlange, ist, dass unsere Brüder ihre Füße aus unseren Nacken nehmen.“

Inzwischen ist sie 85 Jahre und ungebrochen aktiv, mit dem besonderen Anliegen für die Gleichstellung der Geschlechter. Dabei bleibt die kleine, zierliche Frau stets unaufdringlich ruhig, Intelligenz und Charisma sprechen für sich. In den 1970er Jahren wurde sie zur Popikone „RBG“, Sie wird geliebt oder gehasst. Für die einen ist sie Idol, für die anderen eine Schande. Es ist offensichtlich, die Zuschauer im Olympiakino gehören zu Ihren Bewunderern!

Fest steht, dass die Veranstaltungsreihe fortgesetzt wird. Und schon im Sommer planen die Liberalen Frauen Kurpfalz ein weiteres Filmevent. Die Diskussion um den passenden Film kann starten!

Helga Bender

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=117535

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12974-Diljemer-Kerweumzug-38 12974-Diljemer-Kerweumzug-37 12974-Diljemer-Kerweumzug-36 12974-Diljemer-Kerweumzug-35 12974-Diljemer-Kerweumzug-34 12974-Diljemer-Kerweumzug-33

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen