Gesangverein Liedertafel Leimen – Zeitsplitter #7 – Auf zu neuen Ufern

(rk – 10.3.21) Nach der erfolgreichen Durchführung der 55-jährigen Jubiläumsfeierlichkeiten im Jahre 1951 führte das Streben des Chores nach Erfolg bei Wertungs- und Prädikatssingen in den nächsten Jahren dazu, dass sich der Verein auf die Suche nach einem jungen Dirigenten machte, der möglichst langfristig als Chorleiter zur Verfügung stehen sollte.

Werner Kaiser (Dirigent von 1955-1983)

In der Gesangsstunde am 26.01.1955 wird die Dirigentenfrage endgültig entschieden. Nach zwei Probe-Singstunden wählten die Sänger einstimmig Herrn Werner Kaiser zum neuen Dirigenten der Liedertafel. Eine Wahl von entscheidender Tragweite.

Mit Werner Kaiser und dem seit 1953 im Amt des 1.Vorsitzenden agierenden Erhard Renner macht sich die Liedertafel auf zu neuen Ufern. Was daraus alles werden würde, war zum damaligen Zeitpunkt sicher noch nicht abzusehen. Aber was stabile Verhältnisse und Kontinuität in der Vereinsführung ermöglichen, sollte sich sehr bald zeigen.

Zuerst ging es einmal darum, den Zusammenhalt in Chor und Verein zu stärken und die angestrebte musikalische Qualität zu erreichen, die dem Selbstverständnis der Sänger entsprach. Diente dem einen Zweck der Besuch von Sängerfesten und Wertungssingen, so wurde gleichzeitig eine Vielzahl von Veranstaltungen begründet, organisiert und durchgeführt. Kappenabende, Maskenbälle, Weihnachtsfeiern, Kameradschaftsabende, Waldfeste, Ausflüge als Chor und als Verein gemeinsam mit den passiven Mitgliedern und der ganzen Familie.

Stammtischwimpel „Blaue Jungs + Spätheimkehrer“

Um, insbesondere auch die jungen Sänger, an die Chorgemeinschaft zu binden, wurde aktiv an vielen sportlichen Veranstaltungen (Gemeindesporttag) teilgenommen, z.B. Fußball und Kleinfeld-Handball. Bei Ortsmeisterschaften kämpfte man um Siege und Pokale: beim Kegeln und Schießen sowie Leichtathletik und Radball. A ll dies führte gezielt zur Teambildung, der auch die nach der Singstunde gebildeten Tischgruppen dienten.

So fanden sich bei den „Blauen Jungs“ und den „Spätheimkehrern“ besonders aktive junge Sänger zusammen. Mit Fug und Recht kann behauptet werden, dass hier die Basis für ein überaus erfolgreiches Vereinsleben in den nächsten Jahrzehnten gelegt wurde.


Alle Berichte zur Liedertafel Leimen finden Sie <hier>


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=137378

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen