Lingentaler Urgestein Bruno Lindenbach feierte sechzigsten Geburtstag

Anstoßen auf den runden Geburtstag in der guten Stube von Fam. Lindenbach – Rechts Bruno Lindenbach, in der Bildmitte Bürgermeisterin Claudia Felden

(fwu – 20.02.2018) Am gestrigen 19. Februar feierte der Leimener Stadtrat Bruno Lindenbach seinen 60. Geburtstag auf dem schon seit 1903 im Familienbesitz befindlichen Hof in Lingental, direkt gegenüber vom Landgut Lingental. Der Hof wird bereits in der vierten Generation von Familie Lindenbach bewirtschaftet und bewohnt und im kommenden März wird in der Familie diskutiert werden, wer den Hof in die fünfte Generation führen wird.

Bruno Lindenbach ist gelernter Maschinenbaumeister und kann auf ein 45-jähriges, ununterbrochenes Berufsleben (!) zurückblicken. Er engagiert sich schon seit Jahren kommunalpolitisch für seine Heimatstadt und sitzt seit Juni 2009 im Gemeinderat. Für seine Fraktion, die FDP, nimmt er auch die Aufgaben des Bürgermeister-Stellvertreters wahr. Bürgermeisterin Claudia Felden gratulierte dem junggebliebenen Jubilar auch im Namen von Oberbürgermeister Hans Reinwald und überreichte ein Präsent der Stadt.

Die Stadtverwaltung Leimen und unsere Redaktion gratulieren Bruno Lindenbach ebenfalls zum Geburtstag und wünschen ihm weiterhin alles Gute.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=101805

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13271-Rathausstürmung-Dilje-18 13271-Rathausstürmung-Dilje-17 13271-Rathausstürmung-Dilje-16 13271-Rathausstürmung-Dilje-15 13271-Rathausstürmung-Dilje-14 13271-Rathausstürmung-Dilje-13

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen