Lions begrüßen das neue Jahr im Leimener Spiegelsaal

8344-lions-neujahrsempfang-2017

Foto: Lions Club

(nm – 10.1.17) Das vergangene Jahr war für den Lions-Club Leimen – Sandhausen – Nußloch ein besonderes. Mehr als 20.000,- € hat der Club für den guten Zweck gespendet. Grund genug das neue Jahr in einem besonderen Ambiente zu begrüßen, im Spiegelsaal des Palais Seligmann. Auf Anfrage können Bürger, Vereine und Institutionen die gute Stube der Stadt Leimen für Veranstaltungen im gediegenen Rahmen mieten.

Als Gäste waren neben den fast vollzähligen Mitgliedern des Clubs auch der Bezirks Gouverneur, der Leimener Oberbürgermeister Hans Reinwald, sowie die Flüchtlingsbeauftragte der Stadt Leimen Birgit Zeitler geladen. Zum 100-jährigen Bestehen von Lions International hat sich der Lions Club für 2017 eine weitere wohltätige Aufgabe gestellt. Neben dem bisherigen Engagement, das unberührt fortgeführt werden soll, wird der Club 100 Schulranzen für bedürftige Kinder bezahlen.

Der Gouverneur zeichnete den Club in seiner Dankesrede für sein besonderes Engagement für bedürftige Menschen und seine kontinuierliche Kinder – und Jugendarbeit aus. Oberbürgermeister Hans Reinwald bedankte sich für die große Unterstützung die der Club Institutionen Vorort, besonders der Tafel zukommen lässt. Er lobte das gute Miteinander und die persönliche Kommunikation zwischen Club und Stadtverwaltung. Lions Präsident Hans-Peter Rink konnte vermelden, dass mit dem überaus erfolgreichen Verkauf des Lions Adventskalenders 2016 die Spendenkasse für 2017 abermals gut gefüllt werden konnte.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=87040

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen