Märchen-Rallye des Elisabeth Ding Kindergartens – Rallye-Paket abholbereit

Liebe Familien, aktuell beschäftigen wir uns im evangelischen Elisabeth-Ding-Kindergarten seit einiger Zeit mit dem Thema „Märchen“. Wir haben uns für dieses vielfältige Thema entschieden, da Kinder gerade in dieser unerwarteten und ungewöhnlichen Zeit die Möglichkeit brauchen, ihre Gedanken, Fantasien, Wünsche sowie Ängste auszuleben und auch zu benennen. Denn wenn Kinder in das Märchen eintauchen wird es zur Realität und sie identifizieren sich mit den Helden der Erzählung.

Diese Fähigkeit, innere Bilder zu entwickeln ist immens wichtig für jedes schöpferische Denken Ein Kind entwickelt mit etwa 3 Jahren die Fähigkeit sich von etwas eine Vorstellung zu machen. In Geschichten können die Kinder in verschiedene Rollen schlüpfen und dadurch verschiedene Perspektiven einnehmen. Dadurch entwickeln sie Empathie und erfahren , warum sich jemand so oder anders verhält und das führt zu einem verbesserten Verständnis der Menschen.

In unserer Einrichtung setzen wir einen Rahmen für das Entdecken und (Be)greifen von Märchen. Dieser umfasst nicht nur das Lesen und Besprechen der einzelnen Märchen und deren Hintergründe, sondern auch das ganzheitliche Erleben mit allen Sinnen. Dazu gehört sowohl das Gestalten mit verschiedenen Materialien, das Spielen von Instrumenten und das Wahrnehmen durch Bewegung, sowie das Backen und Kochen.

Ebenso haben wir eine kleine Verkleidungsecke auf der Bühne errichtet, um den Kindern den Einstieg in die jeweiligen Rollen zu erleichtern. Wir fördern Rollenspiele durch das Bereitstellen von Utensilien, aber auch durch aktive oder passive Teilnahme am Spiel. Ein besseres Regelverständnis und erweitertes Sozialverhalten sind Fähigkeiten, welche vor allem durch ein Miteinander im Rollenspiel ausgebaut und erweitert werden. Bei solchen Angeboten und Impulsen legen wir großen Wert auf eine kindgerechte Sprachförderung, welche bei den Kindern ganz unbewusst und beiläufig stattfindet.

Da wir uns aktuell immer noch in einer Pandemie-Situation befinden, ist es uns ein großes Anliegen eine Freizeitaktivität zu planen, welche für Jedermann geeignet ist. Selbstverständlich haben wir uns bei der Planung die Corona-Verordnungen und Hygieneregeln berücksichtigt. Daher haben wir nach langem Planen eine aufregende Märchen-Rallye im Wald organisiert.

Der Rundweg umfasst ca. 6km Wanderweg und beinhaltet sieben Stationen, natürlich zum Thema Märchen. Start ist am Waldsportplatz und wenn man dem Rundweg genau folgt, endet die Rallye am Waldspielplatz mit der letzten Station. Selbstverständlich kann man die Rallye auch über mehrere Tage durchführen. Damit Sie eine Orientierung haben, wie genau alles funktioniert, kam uns die Idee für ein Märchen-Rallye-Paket, welches am Kindergarten abzuholen ist. Für Kinder des Elisabeth-Ding-Kindergartens ist das Paket kostenlos, für außenstehende Familien erheben wir einen Unkostenbeitrag von 2€. In dem Paket finden Sie eine kleine Überraschung, an der wir pädagogischen Fachkräfte mit Herzblut gearbeitet haben.

Wir freuen uns über eine große Teilnahme!

Viel Spaß wünscht Ihnen Claudia Neininger-Röth und Team

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=137212

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen