Spitzenschwimmer Maik Böpple zum vierten Mal in Folge Leimens Sportler des Jahres

6967 - Sportlerehrung 3(fwu – 21.4.16) Der diesjährige Tag der Vereine, bei dem erfolgreiche Sportler und Sportlerinnen und langjährig ehrenamtlich Tätige geehrt werden, fand am Dienstag in der St. Ilgener Aegidiushalle statt. Erstmals wurde die Veranstaltung wegen der Vielzahl der zu Ehrenden in zwei Staffeln durchgeführt. Kinder und Jugendliche wurden ab 17 Uhr und die Erwachsenen in einer zweiten Session ab 20 Uhr ausgezeichnet.

Zum vierten Mal in Folge nach 2012, 2013 und  2014 wurde Maik Böpple erneut auch für das Jahr 2015 für seine schwimmerischen Leistungen als Sportler des Jahres ausgezeichnet. Der Ausnahmeathlet des Schwimmclub Neptun gehört inzwischen auch im nationalen Kontext zu den besten Schwimmern seines Jahrgangs und konnte eine große Anzahl von Siegen und sehr guten Platzierungen bei Wettkämpfen erreichen. Das Jahr 2015 sah ihn als mehrfachen Kreismeister, mehrfachen Badischen Meister im Einzel und in der Mannschaft, vierfachen Süddeutschen Meister, zweimal Zweiter und einmal Dritter Süddeutscher Meister, zweimal Deutscher Vizemeister und einmal dritter Deutscher Meister in den verschiedenen Schwimmdisziplinen.

Bürgermeisterin Claudia Felden gratulierte und überreichte Maik Böpple den Wanderpokal der Stadt, der allerdings wegen der anhaltenden Superleistungen  dieses Athleten ja schon recht dauerhaft in seinen Händen ist.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=78544

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen