MdL Christiane Staab und Pfarrer Arul Lourdu hängen Nistkasten im KiGa auf

(pm – 2.3.23) Einen Nistkasten überreichte die Landtagsabgeordnete Christiane Staab (CDU) im Kindergarten St. Michael Pfarrer Arul Lourdu und den Erzieherinnen Angela Kremer, Sr. Yansi und Martina Pfisterer.

„Naturschutz beginnt im heimischen Garten. Naturschutz, Tierschutz und Vogelschutz gehören zusammen und wir alle können einen Beitrag zum Gelingen leisten. Mir als Abgeordnete im Wahlkreis Wiesloch und uns als CDU-Landtagsfraktion ist es ein zentrales Anliegen, dass wir unsere heimische Tierwelt schützen und ihre Vielfalt bewahren. Auch unsere Tiere sind mit neuen Herausforderungen konfrontiert, sodass stärker unsere Hilfe gefordert ist.“

v.l.: Angela Kremer, Sr. Yansi, Martina Pfisterer, Christiane Staab MdL und Pfarrer Arul Lourdu.Von links nach rechts: Angela Kremer, Sr. Yansi, Martina Pfisterer, Christiane Staab MdL und Pfarrer Arul Lourdu.

Heutzutage gibt es nur noch in wenigen Waldgebieten ausreichend Totholz und somit nicht mehr genügend Nisthöhlen für unsere Vögel. Diesem Mangel kann man jedoch mit künstlichen Nisthilfen oder -höhlen abhelfen. Für die Tiere bieten die Höhlen dabei nicht nur einen Platz zum Nisten im Frühjahr, sondern können auch im Winter für Vögel, kleine Säugetiere oder sogar Insekten ein schützendes Heim vor der Kälte darstellen.

Die „LebensWerkstatt“ in Heilbronn beschäftigt sich mit diesem wichtigen Thema. Dort werden Nistkästen in Handarbeit hergestellt. Die „LebensWerkstatt“ ist ein diakonisches Sozialunternehmen der Behindertenhilfe. Ein Ort, der Menschen dabei unterstützt am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen und ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Staab: „Ein großartiges Projekt, welches nicht nur das wichtige Thema Naturschutz auf die Agenda setzt, sondern vor allem auch zeigt, dass Menschen mit einer Behinderung ein selbstbestimmtes, individuelles Leben führen können und mit ihrer Arbeit und ihrer Teilhabe einen wichtigen Beitrag leisten können.“

Nistkästen – Brutplatz und Winterschutz für unsere heimischen Tiere

Nistkästen sind ein Ersatz für natürliche Baumhöhlen. In unserer Kulturlandschaft sind alte Bäume mit natürlichen Höhlen eine Seltenheit geworden. Um die Höhlenbrüter zu unterstützen, können deshalb künstliche Nisthöhlen aus Holz oder Holzbeton im heimischen Garten aufgehängt werden. Am besten werden sie bereits außerhalb der Brut- und Aufzuchtzeit angebracht. Im Frühling können die Vögel dann ihr Brutgeschäft rechtzeitig beginnen.

Zu beachten ist auch der Ort, an dem die Nistkästen angebracht werden. Dieser sollte ruhig und für Nesträuber schwer zugänglich sein. Die Nisthilfen können ab einer Höhe von 2 Metern aufgehängt werden. Aufgrund der Wetterbedingungen sollte er wind-, regen- und sonnengeschützt platziert werden.

Zudem gilt zu beachten, dass sich genügend Abstand zwischen den einzelnen Kästen befindet. Viele Vogelarten verteidigen während der Brutzeit ein festes Territorium gegen Eindringlinge. Der richtige Abstand hilft dabei, Konflikte unter den Höhlenbewohnern zu vermeiden.

Generell leistet man mit den Nisthilfen nicht nur einen wichtigen Beitrag zum Vogelschutz, sondern unterstützt auch Insekten und kleine Säugetiere den kalten Winter zu überstehen.

(Text/Foto: Matthias Busse)


Mit (pm – Datum) als Redaktionskürzel versehene Artikel sind Pressemitteilungen (pm) von Parteien oder Organisationen, die wir i.d.R. als ungekürzter und uneditierter Originaltext veröffentlicht.  Die obige PM wurde von Abgeordnetenbüro Staab / Matthias Busse zur Veröffentlichung an Leimen-Lokal gesandt.


 

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=159022

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

OFIS-Banner_300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Woesch 300x120
Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015
Autoglas300x120

Gallery

19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-20 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-16 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-15 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-13 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-12-Brandenburg 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-11 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-10 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-09 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-08
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen