Mit der Osterfeier im Hort beginnt für die Kinder der Frühling


(br – 25.4.22) Die Corona-Pandemie hat die Kinder im Hort der Turmschule zwei Jahre lang stark eingeschränkt, aber nicht in ihrem positiven Elan gebremst. Umso schöner erlebten die Mädchen und Jungen die Osterfeier im Hort kurz vor den Feiertagen – ohne Maskenpflicht, aber weiterhin mit präventiven Hygienemaßnahmen.

Das schöne Wetter und die Aussicht auf die Schulferien ließen die Stimmung der Kinder weiter steigen. Bereits vor der Feier haben sie ihre Gruppenräume mit Selbstgebasteltem geschmückt und Ostergeschenke für die Eltern vorbereitet. Auf der Feier selbst erhielten alle einen Schokoladenhasen, und zudem schaute der Oberbürgermeister Hans Reinwald in allen drei Hortgruppen vorbei.

Auch das Stadtoberhaupt bekam sein Ostergeschenk und unterhielt sich angeregt mit den Kindern. Gemeinsam sangen sie ein Osterlied, ehe sich Herr Reinwald wieder seinen Amtsgeschäften zuwenden musste. Für die Kinder war die Osterfeier der perfekte Start in den Frühling.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=148704

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen