Mit einem Freund an der Seite -Mauritius-Kindergarten verabschiedet seine Schulanfänger

(ck – 21.7.22) Der Tradition folgend gab es gleich zu Beginn den Einmarsch in den Mauritiussaal über den roten Teppich. Stolz hielten die 30 Kinder dabei ihre Schultüten und nicht weniger stolz klatschten die Eltern und Geschwister zu den Klängen von „the final countdown“.

Nach der Begrüßung durch Herrn Pfarrer Lourdu wurde die Feier mit dem Lied:“ Lasst uns miteinander…“ vom Kinderchor eröffnet. Die Themen: “Freundschaft, Gemeinsamkeit und das Miteinander“ zogen sich wie ein roter Faden durch den Abend und spiegelten sich sowohl in der Lesung, dem Tagesgebet, als auch in dem Theaterstück Swimmy, ein Bilderbuchklassiker von Leo Lionni. Durch gemeinsames Handeln, Vertrauen und Toleranz schafften es die kleinen Fische, sich gegen den großen Feind zu wehren, um im weiten Ozean die Wunder der Unterwasserwelt kennenzulernen. Jeder für sich hätte keine Chance gehabt. Musikalische Begleitung mit Orff-Instrumenten, Seeanemonen- und Algentänze sowie der abschließende „Happy Dance“ zu „I believe“ untermalten das Schauspiel.

In der anschließenden Predigt verdeutlichte Herr Pfarrer Lourdu die zwischenmenschliche Notwendigkeit von Akzeptanz und Verständigung über alle Gegensätze hinweg. Er forderte die Erwachsenen auf, von den Kindern zu lernen, die ohne Vorurteile auf andere zugehen und ganz selbstverständlich Unterschiede überbrücken.

Zum Innehalten und Durchatmen lud eine Klanggeschichte vom Meer ein und ließ den Wind und die Wellen spürbar werden.

Einige Schulanfänger hatten sich Fürbitten überlegt und trugen diese vor. Die Elternfürbitte wurde in verschiedenen Sprachen gesprochen. Allen voran, hatten die Erzieher die Möglichkeit, die Wünsche für ihre Schützlinge zu formulieren.

Die Kindergartenleiterin Frau Knorr führte gemeinsam mit einem Schulanfänger durch den Abend. Beide luden die Gäste zur anschließenden Feier in die Räume des Kindergartens ein, wo ein riesiges internationales Buffet aufgebaut war.

Als Nachtisch freuten sich alle über ein leckeres Eis, das von Familie Brustolon (Dolce Fredo) gestiftet wurde. Herzlichen Dank dafür.

Mit diesem Highlight endete ein wunderschöner Abend, geprägt durch emotionale Höhepunkte und Zeit für zahlreiche Gespräche.

Das tatsächliche „Ende“ der Kindergartenzeit markiert der traditionelle „Rausschmiss“ am letzten Kindergartentag. Die Kinder werden den Kindergarten zum letzten Mal mit einem Sprung aus dem Fenster verlassen.

Nun wünschen wir allen unseren 30 Schulanfängern einen tollen Start in die Schulzeit.

Das Mauritiusteam.

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=151529

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Kalischko Banner 300
Mattern Optik - Banner 300 - 4
Autoglas300x120

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
OFIS-Banner_300x120

Woesch 300x120

Gallery

17006-Diljemer-Rathausstuermung-15 17006-Diljemer-Rathausstuermung-14 17006-Diljemer-Rathausstuermung-13 17006-Diljemer-Rathausstuermung-12 17006-Diljemer-Rathausstuermung-11 17006-Diljemer-Rathausstuermung-10 17006-Diljemer-Rathausstuermung-09 17006-Diljemer-Rathausstuermung-08 17006-Diljemer-Rathausstuermung-07
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen