Mobile Impfteams weiter mit großer Unterstützung durch das DRK Leimen unterwegs

(kb- 23.03.2021) Nach wie vor sind die mobilen Impfteams, die der DRK-Kreisverband im Auftrag der Stadt Heidelberg und des Rhein-Neckar-Kreises jeden Tag der Woche in Einrichtungen mit Impfberechtigten schickt, unterwegs. Diese Impfteams in Heidelberg und im südlichen Rhein-Neckar-Kreis unterstützen unsere ehrenamtlichen Helfer auch im Februar an 18 Tagen und leisteten hierbei insgesamt 131 Stunden Dienst gegen die Pandemie.

Dies setzt sich ebenso im März fort.

Hier stellen wir zusätzlich für das Kommunale Impfzentrum der Stadt Leimen an 3 Tagen sowie zu den Zweitimpfungen im April einen Sanitätsdienst. So sorgen wir für die entsprechende Sicherheit, wenn die Mobilen Impfteams über 70jährige, die nicht so mobil sind, dass sie ins Kreisimpfzentrum kommen können, in der Aegidiushalle impfen. Details hierzu gibt es bei der Stadtverwaltung Leimen.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=137777

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen