Mobilitätstraining für Senioren – Praktisches Training mit VRN-Bus

Bürgeremeisterin Claudia Felden (hinten Mitte) begrüßte die Teilnehmer

(fwu – 13.5.17) Unter dem Motto „Mobil bleiben mit Bus und Bahn“ bot der VRN zusammen mit Verkehrsunternehmen und der Stadt Leimen ein Mobilitätstraining für Senioren an. In kleiner Runde lernen Senioren, wo sie Fahrplanauskünfte und Fahrkarten erhalten und selbstständig Fahrten zu planen.

Beim anschließenden praktischen Training am und im Bus wurden die Senioren von Bürgermeisterin Claudia Felden und dem Sozialamtsleiter Rainer Federolf begrüßt. Anschließend bekamen  sie in anschaulichen Übungen sicheres Verhalten an der Haltestelle, beim Einstieg, während der Fahrt und beim Ausstieg vermittelt. Mit dabei waren auch Senioren, die auf eine Gehilfe oder einen Rollstuhl angewiesen sind.

Ein gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen in der Vereinsgaststätte des VfB Leimen schloss die Veranstaltung.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=91467

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen