MSC St. Ilgen gewinnt Stadtradel-Wettbewerb mit über 350 km pro Teilnehmer

(ws – 12.7.21) Nach 2019 und 2020 hat das Team des MSC St. Ilgen e.V. im ADAC auch 2021 mit Abstand die meisten Kilometer (8772) erradelt und erneut den ersten Platz beim Stadtradel-Wettbewerb der Stadt Leimen „Radeln für ein gutes Klima“ erreicht.

Insgesamt haben sich heuer 25 Personen (Mitglieder u. Freunde des MSC St. Ilgen) beim Stadradeln im MSC Team beteiligt. Im Schnitt wurde je Teilnehmer 351 km erradelt. Insgesamt wurden dadurch 1289 kg CO2 vermieden. Die Vereinsführung bedankt sich bei allen Teilnehmern, die sich selbstlos in den Dienst der Sache gestellt haben.

An drei aufeinander folgenden Samstagen wurden gemeinsame Ausfahrten organisiert. Hierbei beteiligten sich über 40 Radler. Je Ausfahrt wurden zwischen 40 und 45 km in der heimatlichen Umgebung zurücklegte. Der Dank für die Organisation und hervorragende Streckenführung gilt unserem Sportleiter Ralf Sattel und unserem Mitglied Günter Schmitt. 

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=140670

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen