MSC St. Ilgen und ADAC spendeten Schulanfängern Sicherheitswesten

(MG 25.10.2018) Merklich hat nun die dunkle Jahreszeit begonnen. Regen, Schnee, Dunkelheit – vielfältig sind die Gefahren, die auf Kinder bei ihrem Schulweg lauern. Um diese Gefahr zu reduzieren, spendeten der MSC St.Ilgen und die ADAC-Stiftung im Rahmen der „Sicherheitsaktion für Erstklässler“ den Schulanfängern der Geschwister-Scholl-Schule reflektierende Warnwesten, die die kleinen Verkehrsteilnehmer auf ihrem Weg zur Schule sichern sollen. Damit sind die Erstklässler echte „Verkehrsdetektive“, wie es auf der Rückseite der Westen steht.

Bei der Übergabe waren Ulrike und Günter Schmitt vom MSC St.Ilgen, Bürgermeisterin Claudia Felden, Rektorin Konstanze Stöckermann-Borst und natürlich die Kinder mit ihren Lehrkräften vor Ort. Verteilt wurden rund 90 der reflektierenden Schutzwesten an die Erstklässler der Geschwister-Scholl-Schule in St.Ilgen.

Voller Begeisterung nahmen die Kinder die Westen entgegen und probierten sie auch gleich an. Bürgermeisterin Claudia Felden bedankte sich beim MSC für das Engagement und für diese wichtige Spende. Rektorin Konstanze Stöckermann-Borst merkte noch an, dass sie sich sehr freuen würde, wenn zukünftig alle mit der coolen Sicherheitsweste in die Schule kommen würden. Die Verkehrsdetektive der Geschwister-Scholl-Schule sind nun auf jeden Fall sofort zu erkennen und der Herbst kann kommen.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=110980

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 12 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 11 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 10 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 9 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 8 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 7

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes