Musik kennt keine Grenzen – Gemeinschaftskonzert der Liedertafel Leimen

(fwu) Am letzten Sonntag fand im Kurpfalz-Centrum Leimen ein Gemeinschaftskonzert der Leimener Liedertafel mit den Männerchor „Singing Dreams“, dem Frauenchor und dem Jugendchor „More than Words“ statt.

Unter der musikalischen Leitung von Hans-Josef Overmann und Tim Fuhrmann erlebte Leimen ein Laien-Konzert nahezu professioneller Performance. Verena Grimm und Susanne Wendel begleiteten die einzelnen Chöre gekonnt auf dem Klavier.

Mit dem Männerchor „Singing Dreams“ wurden alte Erinnerungen an die Comedian Harmonists wach. „Veronika, der Lenz ist da“ oder „Lass mich dein Badewasser schlürfen“ waren unter anderem die Klassiker, die sehr gekonnt vorgetragen wurden. Herrlich: „Mein kleiner grüner Kaktus“.

Der Jugendchor „More than Words“ begeisterte mit seinen Stücken von Amy McDonald, Adele und Sportfreunde Stiller. Ebenso wie der nachfolgende Frauenchor, mit bekannten Stücken von ABBA, Enya und Elton John den zahlreichen Zuhörer das Gefühl vermitteln konnten, einen  gelungenen musikalischen Abend zu verbringen.

Übrigens freut sich der Jugendchor „More than Words“ immer über neue Gesichter zwischen 15 und 25 Jahren, die gerne Lieder aus aller Welt singen. Dirigent Tim Fuhrmann probt mit seinem Chor immer Mittwochs um 19 Uhr im Vorstandszimmer der Liedertafel.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=20821

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen