Musikalische Reise durch die Zeiten: Kings & Queens begeisterten Nußlocher Publikum

(eme 23.11.23) Am vergangenen Sonntag präsentierte der Musikverein Feuerwehrkapelle 1875 Nußloch e.V ein beeindruckendes Konzert mit dem Motto „Kings & Queens“ vor einer ausverkauften Festhalle. Das Repertoire reichte von flotten Rhythmen bis zu langsamen, melodischen Stücken, und die Zuschauer wurden auf eine Reise in die Zeiten großer Könige und Königinnen mitgenommen.
Die intensive Probenzeit für diesen besonderen Abend begann unmittelbar nach der Nußlocher Kerwe und zahlte sich mehr als aus.

Das Motto „Queens and Kings“ war die Idee des Dirigenten Luca Rodríguez, und so basierte auch die Stückeauswahl darauf. Der gute Vorverkauf der Karten zeigte ein großes Interesse der Bevölkerung an diesem Konzert. Von dem tatsächlichen Andrang an dem Abend wurden aber auch die Organisatoren überrascht und so wurde schnell noch Stühle organisiert und die Festhalle bis in die hinterste Reihe besetzt.

Das Konzert selbst startete mit Timo Dellwegs Stück „Kaiserin Sissi“, das das Publikum von Anfang an in seinen Bann zog.

Yannick Veits, der 1. Vorsitzende, begrüßte die Gäste herzlich und zitierte Henry Longfellow mit den Worten: „Die Musik ist die Sprache der Menschheit.“ Er hieß verschiedene Ehrengäste willkommen, darunter Bürgermeister Joachim Förster und den Ehrenvorsitzenden Klaus Herb mit seiner Frau. So auch die Ehrenmitglieder Gerhard Strulik , Frieder Neff, Ferdinand Ehler und den ehemaligen, langjährigen Dirigenten Roland Söhner jeweils mit Gattin , sowie Manfred Link vom Blasmusikverband Rhein-Neckar.

Veits betonte in seiner Ansprache die Bedeutung, in turbulenten Zeiten innezuhalten und die schönen Dinge zu genießen. „Musik ist nicht nur Kunstform, sondern auch eine kraftvolle Form der Kommunikation, die über sprachliche und kulturelle Unterschiede, sowie über alle Generationen hinweg verstanden wird. Das wussten in der Geschichte der Menschheit auch die Königinnen und Könige, zu deren Ehren Musikstücke komponiert wurden.“ So Veits.

Julia Meister führte als Moderatorin durch den Abend und lieferte interessante Hintergrundinformationen zum vielfältigen Programm. Der Konzertabend setzte sich mit Stücken wie „English Folk Song Suite“ von Ralph Vaughan Williams (1. Satz), „Queen’s Park Melody“ und „Utopia“ von Jacob de Haan fort.

Nach den Darbietungen ehrte Manfred Link vom Blasmusikverband Rhein-Neckar langjährige Mitglieder des Musikvereins.

Ehrennadel in Gold mit Diamant und Ehrenbrief für 40-jährige aktive Tätigkeit
Birgit Hauck, Rainer Herb und Peter Herb

Ehrennadel in Gold und Urkunde für 30 Jahre aktive Tätigkeit
Dirk Müller, Kerstin Mohr und Sabine Prummer

Die Ehrung in Silber für 20 Jahre aktive Tätigkeit
Heiko Neff, Marco König und Marco Neff

Die Ehrennadel in Bronze 14 Jahre aktive Tätigkeit bekamen
Lukas Stegmaier, Larissa Herb und Brigitte Mauermann

Anschließend sorgte der Verein PeB – Pflege europäischen Brauchtums e.V. –  in der Pause für das leibliche Wohl der Gäste. Dies zeigt auch wieder den Zusammenhalt und die gute Zusammenarbeit der Nußlocher Vereine.

Die Jugendkapelle setzte dem Konzert die Krone auf und begeisterte mit Stücken wie „The Sword in the Stone“, „Atop a Scottish Highland“, „King Arthur“ und „Queen on Stage“. Der 1. Vorsitzende Yannick Veits lobte die Leistung der Jugend und dankte dem Dirigenten Thorsten Müller für seine herausragende Arbeit.

Im zweiten Teil des Konzerts folgten Stücke wie „Crazy Music in the Air“ von Jacob de Haan, „James Bond 007“ von Johan de Meij, „Can’t Take My Eyes off You“, „The Phil Collins Collection“ von Peter Kleine Schaars und „Abba Gold“ von Ron Sebregts.

Die Zugabe war ein gemeinsames Stück mit dem Jugendorchester Nußloch-Sandhausen, bei dem erstaunliche 55 Musiker auf der Bühne standen. Mit „Highland Cathedral“ fand der Abend einen krönenden Abschluss.

Yannick Veits bedankte sich bei Julia Meister, Torsten Müller, Jutta Worsch und der Vorstandschaft für ihren Beitrag zu diesem gelungenen Abend. Der Dirigent Luca Rodríguez wurde für seine Geduld und Zielstrebigkeit gelobt. Es war ein wunderbarer musikalischer Abend, und die Zuschauer freuen sich bereits auf das nächste Konzert des Musikverein Feuerwehrkapelle 1875 Nußloch e.V.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=171612

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Turmapotheke Logo NEU 300x120
Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

OFIS-Banner_300x120
Spargelhof Köllner Logo 300x120

Autoglas300x120

Woesch 300x120

Gallery

199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-51 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-50 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-49 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-48 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-47 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-46 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-45 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-44 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-43
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen