Nach Wiedereröffnung: Bürgermeisterin Claudia Felden begrüßt „IL Caminetto“

(ft) Nach dem Umzug des spanischen Restaurants „Carlos“ in die Räumlichkeiten der Leimener Liedertafel wurde die Gaststätte im Gebäude des Hotels Engelhorn im Juli von Marco Falcone als italienisches Restaurant „IL CaminettO“ wiedereröffnet.

5758 - Bgm Felden im IL CaminettoMarco Falcone ist bereits seit vielen Jahren in der Gastronomie tätig und konnte entsprechend viele Erfahrungen sammeln. Seine Ausbildung zum Restaurantfachmann absolvierte er in der Eventlocation „Hoher Darsberg“ in Neckarsteinach. Weitere Stationen seiner gastronomischen Laufbahn waren u.a. das bekannte „Cappuccino Grand Café“ in Heidelberg und das „Dolceamaro“ am Mannheimer Wasserturm. Mit der Eröffnung des ersten eigenen Restaurants in Leimen wagte Marco Falcone nun den Schritt in die Selbständigkeit und wird dabei tatkräftig von Vater Pino Falcone und der Familie unterstützt.

Die Gäste erwartet die klassische „Cucina Italiana“ mit Pizza und Pasta, Antipasti sowie natürlich Fisch- und Fleischspezialitäten. Für die original italienischen Speisen nach traditionellen Rezepten werden ausschließlich frische und hochwertige Zutaten verwendet. Abgerundet wird das Speisenangebot durch saisonale Gerichte.

Das Getränkeangebot ist ebenfalls sehr vielfältig. Neben guten Weinen und Cocktailspezialitäten bietet die Getränkekarte auch hausgemachte Limonaden und Eistees sowie italienische Kaffeespezialitäten.

Im Innenbereich verfügt das Restaurant über Sitzgelegenheiten für bis zu 65 Gäste sowie eine gemütliche Bar. Zudem können die Gäste die italienischen Köstlichkeiten auch auf den rund 40 Sitzplätzen der großen überdachten Außenterrasse des Lokals genießen, die dank Windschutz und Kaminofen auch in der kühleren Jahreszeit zum Verweilen einlädt. Bei komplett geöffneter Sonnenterasse finden sogar bis zu 60 Personen Platz. Selbstverständlich steht das Restaurant auch für Familien- oder Betriebsfeiern mit bis zu 40 Personen zur Verfügung.

Bürgermeisterin Claudia Felden und Wirtschaftsförderer Frank Timmers gratulierten Herrn Falcone zur Neueröffnung wünschten ihm und seinem Team im Namen der Stadtverwaltung einen guten Start und viel Erfolg und überreichten den traditionellen Wappenteller der Stadt.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=70369

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen