Nachlese: Weihnachtsfeier der Banater Schwaben

2291 - Banater Schwaben 2

Josef Jakob, der Weihnachtsmann, ruft die Kinder zu sich

Am Sonntag, dem 16. Dezember 2012, haben die Banater Schwaben aus Heidelberg und Umgebung ihre traditionelle Weihnachtsfeier in einem voll besetzten Saal, mit Besuchern aus der gesamten Kurpfalz , mit einem schönen bunt-besinnlichen Programm in der „Rose“, im Bürgerhaus in Leimen, gefeiert.

Ein festlicher Rahmen, mit reichhaltig gedeckten Tischen, bunt geschmücktem großen Christbaum, haben die Besucher als freundliche Einstimmung erwartet.

In seiner Begrüßungsansprache hat der Kreisvorsitzende Josef Prunkl die Freude der Organisatoren über den Anklang dieses Nachmittages zum Ausdruck gebracht.

Als Ehrengäste konnte er Frau Elke Geisert-Lastenausgleichsamt Heidelberg herzlich begrüßen, den BdV Kreisvorsitzenden Rektor Anton Pitronik, die Gruppe der Landsmannschaft Schlesien mit ihrer Vorsitzenden , Frau Christa Heintke an der Spitze, den Vertreter der Landsmannschaft der Deutschen aus Ungarn, Joschi Amend mit Frau, vom Vorstand des Vereins der Agraringenieure aus dem Banat und Siebenbürgen, Herrn Lt. Landwirtschaftsdirektor Mathias Keller mit Frau Gemahlin, Vertreter der Heimatortsgemeinschaften, Kulturschaffende, sowie die anwesenden Pressevertreter.

Er dankte allen, die sich ehrenamtlich in der Sache der Banater Schwaben, in den verschiedensten Gremien und Bereichen in dem zurückliegenden Jahr konstruktiv eingebracht haben. Er dankte der Stadt Leimen für die Anerkennung und Unterstützung, für die erfolgreiche Patenschaft mit den Banater Schwaben, sowie allen Vorstandsmitgliedern für ihren ehrenamtlichen, selbstlosen und initiativen Einsatz und sprach Lob der Tanz – und Trachtengruppe aus, Lob für ihr 20 jähriges erfolgreiches Bestehen, das in diesem Jahr mit Oberbürgermeisterpräsenz festlich begangen wurde. Lob für ihre Auftritte mit denen sie bei verschiedensten Gelegenheiten maßgeblich zur Verbreitung des Banater Kulturgutes beitragen und großes Lob für ihren beispielgebenden Einsatz bei den verschiedensten Vorbereitungsarbeiten, bei brückenschlagenden Unternehmen, die sich sowohl nach innen wie auch nach außen positiv auswirken.

Höhepunkte gab es bei der diesjährigen Feier mehrere, so die Solo-Klaviereinlagen von Frau Brigitte Jonas, von Herrn Josef Jakob, Musikeinlagen von Jugendlichen. u.a.

2291 - Banater Schwaben 1

Fr. Brigitte Jonas am Klavier

Den Einstieg machte Frau Jonas am Klavier mit einem Weihnachtspotpourrie .

Es folgten Beiträge von Anneliese Schneider, Astrid Eberhardt, Edeltraut Gräbeldinger, Verena Lang, Therese Prunkl, Franz Magamol. Zwischen den Lesungen und Gedichtvorträgen haben immer wieder sehr schöne Musikeinlagen von Frau Brigitte Jonas (Klavier) und Josef Jakob ( Geige) die festliche Stimmung verschönert.

Viel Anerkennung hat auch die musikalische Einlage von Laura Metzger ( Gitarre) und Sarah Metzger (Keyboard) mit den Weihnachtsliedern: Alle Jahre wieder, Gloria und Stille Nacht geerntet.

Sowohl die Musikstücke wie auch die Lesungen und Gedichtbeiträgen haben immer wieder lang anhaltenden Applaus geerntet.

Ein mit vielen Geschenken beladener Nikolaus (Josef Klein) hatte das lange Warten aller anwesenden Kinder, mit einem schönen Päckchen belohnt. Man hatte ihn schon sehnlichst erwartet, und die Augen der Kleinen strahlten bei seinem Anblick.

Bereitwillig haben sie dem Nikolaus kleine Gedichte vorgetragen oder Lieder gesungen. Es kam auch der Kleinste zu Wort. Und davon hatte man reichlich Gebraucht gemacht, nachdem das Eis gebrochen war. vortragen oder gar mit einem Liedchen wollte man dabei sein.

Der Weihnachtsmann war mal wieder ein großes Kindererlebnis.

2291 - Banater Schwaben 3

Laura und Sarah Metzger

Daher rufen wir alle Kinder in Leimen- Heidelberg und Umgebung auch in diesem Jahr wieder auf, bei unseren Feiern mitzumachen, bei kommenden Weihnachtsfeiern mitzuwirken. Kommt, teilt diesen schönen Nachmittag, dieses schöne vorweihnachtliche Fest mit uns! Es ist immer wieder ein großes, sehr beeindruckendes Ereignis.

Im zweiten Teil des Nachmittages erklangen schöne Weihnachtslieder. Fröhlich sang man bei der anmutenden und mitreißenden Begleitung von Frau Jonas und Herr Jakob mit.

Alle Jahre wieder beeindruckt die von Oskar Ferch präsentierte Jahresrückblende. Auch in diesem hatte Ferch, mit Mithilfe einer von J. Prunkl gestalteten Bildershow, diese Rückschau sehr interessant präsentiert. Im vergangenen Jahr Erlebtes, wurde mit schönen Bildern wieder in Erinnerung gebracht.

Auch in diesem Jahr war eine sehr schöne und reizvolle Weihnachtstombola vorhanden, wie in vergangenen Jahren von Frau Eberhardt gestaltet und von vielen mitwirkenden Damen der Tanzgruppe wie: Anneliese Schneider, Erlinde Hinkel, Maria Schwarz, Astrid Eberhardt u.a. dargeboten.

Ein Büchertisch, verwaltet von der Kassenwartin Anna Kiss hatte in den letzten Jahren erschienene und bewährte Bücher, wie auch DVD s und Neuerscheinungen dargeboten.

Durch das Programm hatte in diesem Jahr wieder in gekonnter Weise Astrid Eberhardt geführt. Gut vorbereitet, hatte sie dabei anerkennenden Applaus geerntet und wurde hierfür bei der Ehrung mit einem schönen Blumenpräsent bedacht.

Für ihr Mitwirken bei dieser Weihnachtsfeier sind desweiteren mit einem Blumenpräsent, bzw. Weinpräsent, geehrt worden: Frau Brigitte Jonas für Ihr sehr beeindruckendes Klavierspiel, Frau Erika Eberhardt für ihr Gesamtengagement und Weihnachtstombola, Herr Josef Jakob für seine musikalische Begleitung, auch bei dem allgemeinen Singen, Herr O. Ferch für seinen beeindruckenden Jahresrückblick, Herr Eberhardt für seine umsichtige Organisationsarbeit, Frau Kiss für die gute Präsentation des Büchertisches. Nicht vergessen hatte man den uns immer wieder zur Seite stehenden Hausmeister Dieter Deyhle.

Köstlich schmeckende Würstchen, von Frau Eberhardt serviert, haben mit einem guttuenden Glas Bier die Veranstaltung wohltuend ausklingen lassen.

Den Nachmittag haben viele schöne und besinnliche Weihnachtslieder begleitet.

Es war mal wieder ein schönes, vorweihnachtliches Gemeinschaftserlebnis, und wie von vielen bezeichnet, eine stilvolle Banater Weihnachtsfeier.

Herzlichen Dank nochmals allen Mitwirkenden: der Tanz-und Trachtengruppe, die für den schönen Rahmen, für die Bewirtung in bester Weise gesorgt haben, den Eltern die bei dem Mitwirken ihrer Kinder geholfen haben.

Dank auch allen anderen Helfern, die entweder in der Küche Hand angelegt oder bei den Auf- und Abbauarbeiten mit dabei waren!

Der Vorstand

 

 

 

 

 

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=27501

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen