Nachtwanderung durch den Geisterwald begeisterte gut 100 Kinder

IMG_1925Die traditionelle und sehr beliebte Nachtwanderung im Rahmen des Ferienprogramms, die vom Parternschaftskomitee St. Ilgen und dem AC Germania am 01. August zum wiederholten Male durchgeführt wurde, war mal wieder ein voller Erfolg.

Knapp 100 Kinder, zum Teil mit ihren Eltern, machten sich auf den Weg, um diese beliebte Strecke zu absolvieren…und selbst die Kleinsten schafften dies mühelos. Da war dann schon der „schwere Gang“ durch die Geisterstrecke im Diljemer Wald für einige von den Kids wesentlich anstrengender, denn was dort an Gespenstern und Gruselmonstern durch den Wald huschte, nun das jagte dem einen oder der anderen doch einen leichten Schauer über den Rücken…

IMG_1975Entschädigung für diese Strapazen gab’s dann gleich im Anschluß… es lockten heiße Putenwiener mit Brötchen und Getränke, kredenzt von den fleißigen Helfern der Vereine. Und dies konnte man sich dann am gemütlichen Lagerfeuer schmecken lassen, wunderschön umrahmt von Michal Reinig mit seinem Dudelsackmelodien….

Doch bald schon hieß es „aufbrechen“ zum finalen Marsch zurück an den Ausgangspunkt an der Diljemer Kurpfalzhalle, wo die Kids bereits von von ihren Eltern erwartet und in Empfang genommen wurden.

Ein schöner Beitrag zum jährlichen Ferienprogramm un sicher nicht der letzte dieser Art….

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=52118

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen