Nahkauf Gauangelloch „geplatzt“

Wie am Rande der gestrigen Gemeindratssitzung zu hören war und wie die RNZ heute berichtet (<hier>), kommt der geplante ABQ-Markt für Gauangelloch nun doch nicht. Der vorgesehen Lieferant REWE  fordert angeblich eine Mindestabnahme in Höhe von 500.000 € p.a., ansonsten sei die Belieferung nicht wirtschaftlich.

Der Leimener Gemeinderat ist von der Entwicklung überrascht. Er hatte erst in seiner Sitzung Ende September ein zinsloses Darlehen über 60 000 Euro als Starthilfe für den neuen Nahversorger bewilligt.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=25126

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen