Dank an die Helfer bei Naturparkmarkt und Geotafeln

4542 - Dank an Helfer Naturparkmarkt

Foto v.l.n.r.: Gudula Weigel-Riemann, Claudia Felden, Georg Riemann, Hans Schwegmann, Richard Wald, Jürgen Kohr (nicht auf dem Bild: Ritta Kohr)

(FT_26.11.2014) Der Naturparkmarkt am 12. Oktober 2014 in Leimen war – wie in den Jahren zuvor – wieder ein voller Erfolg. Neben den herausragenden Angeboten der Marktteilnehmer und dem herrlichen Herbstwetter war dies nicht zuletzt auch der Verdienst der ehrenamtlichen Helfer, die den Veranstalter – das Stadtmarketing Leimen in Kooperation mit dem Naturpark Neckartal-Odenwald – mit großem Engagement unterstützt haben.

Da im Rahmen des Naturparkmarktes ausschließlich umweltfreundliches Mehrweggeschirr zum Einsatz kommt, ist eine Spülstation notwendig. Zu diesem Zweck hatte die Arbeiterwohlfahrt die Küche der AWO-Begegnungsstätte in der Turmgasse zur Verfügung gestellt. Als ehrenamtliche Helfer in der Spülstation hatten sich am Markttag das Ehepaar Kohr sowie das Ehepaar Weigel-Riemann eingefunden.

Seit Oktober 2013 können sich Wanderer auf dem Leimener Wanderweg L2 oberhalb des Portland-Forums mit Hilfe der Geologietafeln über die geologischen Gegebenheiten unserer Heimat informieren. Diese von HeidelbergCement gesponserten Infotafeln gehen auf eine Initiative der Lokalen Agenda Leimen zurück und wurden seinerzeit mit tatkräftiger und fachkundiger Unterstützung von Dr. Manfred Löscher, Dr. Ludwig Hildebrandt und dem leider viel zu früh verstorbenen Ulrich Schmidt entwickelt.

Leider wurden die Tafeln im Sommer durch Vandalismus beschädigt, sodass ein Austausch notwendig wurde. Dieser Austausch wurde von Richard Wald und Hans Schwegmann durchgeführt.

Das Stadt Leimen möchte den Helfern an dieser Stelle noch einmal herzlich für den Einsatz danken. Im Rahmen eines gemeinsamen Treffens in der AWO-Begegnungsstätte überreichten Bürgermeisterin Claudia Felden und Frank Timmers vom Stadtmarketing den anwesenden ehrenamtlichen Helfern als vorweihnachtliches Präsent den Adventskalender des Lions Club.

Der Naturparkmarkt ist inzwischen zu einem festen Element im Leimener Veranstaltungskalender geworden. Aufgrund der großen Resonanz werden die Naturparkmärkte künftig abwechselnd in mehreren Gemeinden stattfinden. Der nächste Naturparkmarkt in Leimen ist für den Oktober 2016 vorgesehen. Zurzeit laufen bereits die ersten Überlegungen, ob der Markt anlässlich des 1.000jährigen Ortsjubiläums dann in Leimen-Gauangelloch stattfinden wird.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=56456

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen