Neptun-Master auf Medaillenjagd beim 21. Internationalen Schwimmfest in Brühl

Neptun-Master auf Medaillenjagt

(ts – 14.3.24) Zum 21. Mal veranstaltete der Schwimmverein Hellas Brühl das internationale Master-Schwimmfest, an dem Ende Januar 66 Teilnehmer aus 17 Vereinen um die begehrten Podiumsplätze kämpften. Der SK Neptun Leimen stellte dabei mit 18 Athleten das größte Team und ging hochmotiviert an den Start.

Insgesamt sicherten sich die Leimener 15 Gold-, 17 Silber- und 8 Bronzemedaillen. Zu den mehrfachen Medaillengewinnern zählen Dimitrios Doulis, Thomas Gehrke, Marlene Koch, Wolfgang Kuhnle, Patrick Merz, Magalie Pöhner, Michael Rau, Uwe Schmelz, Margit Schreyer, Anja Tinelli, Marcus von Bergen, Maren von Bergen und Klaus Weickert.

„Die Wettkampfatmosphäre und der Zusammenhalt im Team war spitzenmäßig!“, resümierte Masterwart Marcus von Bergen und bedankte sich herzlich bei Nadine Kolb und Kristina Funkert, die als Kampfrichterinnen dabei waren. Besonders freute er sich, dass bei diesem Wettkampf neben den gewohnten Leistungsträgern der Masters auch Newcomer von den neuen Master-Trainingsgruppen teilgenommen und direkt „performed“ haben. Newcomerin Marlene Koch belegte den 2. Platz in der Gesamtwertung ihrer Altersklasse, während Thomas Gerke den 3. in der Gesamtwertung seiner Altersklasse belegte.

1. Platz in der Vereins-Gesamtwertung

Mit lautstarker Unterstützung waren die Neptunathleten auch als Team erfolgreich:

Gold gewannen Marcus von Bergen, Maren von Bergen, Magalie Pöhner und Thomas Gehrke in der 4x 50m Lagenstaffel „AK 120+ mixed“, sowie Michael Rau, Wolfgang Kuhnle, Uwe Schmelz und Klaus Weickert in der „AK 240+ männlich“. Silber ging an Maren von Bergen, Marlen Koch, Magalie Pöhner und Anja Tinelli in der Lagenstaffel „AK 120+ weiblich“. Bronze wurde in der „AK 200+ mixed“ an Anja Tinelli, Dimitrios Doulis, Michael Rau und Margit Schreyer erkämpft. In den 4x 50m Freistilstaffeln schwammen alle drei Neptunmannschaften zu Gold.

Der erfolgreiche Wettkampftag krönte sich mit dem 1. Platz in der Vereins-Gesamtwertung, vor der TSG Wiesloch und dem Frankenthaler SV, dem Sieger der Gesamtwertung 2023. Auch in der Mannschaftswertung Männer sicherte sich der Neptun mit deutlichem Punktvorsprung den 1. Platz vor dem Frankenthaler SV und der TSG Wiesloch. Die Frauen belegten in der Mannschaftswertung den 2. Platz, knapp hinter der SG Neptun Lampertheim.

Der SK Neptun Leimen gratuliert allen Schwimmern zu ihren starken Leistungen und freut sich schon auf den nächsten erfolgreichen Masterwettkampf in dieser Saison!

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=176495

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Spargelhof Köllner Logo 300x120
Turmapotheke Logo NEU 300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015
Woesch 300x120

OFIS-Banner_300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4
Autoglas300x120

Gallery

19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-20 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-16 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-15 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-13 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-12-Brandenburg 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-11 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-10 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-09 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-08
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen