Neue Brutkästen an der Turmschule erwarten geflügelte Gäste

Die Stadt Leimen und NABU Heidelberg leisten wertvollen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt im städtischen Raum.

Um die Suche des Mauerseglers nach geeigneten Nistplätzen zu unterstützen, haben die Stadt Leimen und der NABU Heidelberg an der Turmschule 3 Nistkästen angebracht.

Die Schweglerkästen mit jeweils 3 Brutkammern wurden an der Turmschule Leimen angebracht

Durch moderne Architektur und bauliche Maßnahmen verändert sich der städtische Lebensraum für Wildtiere ständig. Besonders betroffen hiervon sind Seglervögel, wie Schwalbe und Mauersegler, die an neuen bzw. sanierten Fassaden kaum noch geeignete Nistplätze finden. Daher haben Professor Volker Voigtländer und der pensionierte Lehrer Reinhard Reetz vom NABU Heidelberg in den letzten Wochen an der Turmschule 3 Schweglerkästen mit jeweils 3 Brutkammern angebracht, um dem Mauersegler auch weiterhin Nistmöglichkeiten zu bieten. Gespannt darf nun darauf gewartet werden, wie die Tiere die Brutkästen annehmen werden, wenn sie im April aus Afrika zurückkommen.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=88860

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen