Neuer stationärer Blitzer vor der Aegidiushalle in St. Ilgen

1989 - Neuere Blitzer(fwu – 10.12.13) Das Thema Sicherheit auf dem Schulweg und die Gefährdung von Schülerinnen und Schülern durch zu schnell gefahrene Autos haben wir bereits ausführlich mehrfach aufgegriffen und den Wunsch vieler Eltern nach häufigeren Geschwindigkeitskontrollen notiert.

In St. Ilgen vor Aegidiushalle / Geschwister-Scholl-Schule wurde nun ein neuer stationärer „Blitzer“ installiert, der diesen Gefährdungsschwerpunkt künftig entschärfen wird. Alleine die Existenz des Blitzers wird erfahrungsgemäß die dort gefahrenenen Geschwindigkeiten deutlich verringern, auch wenn nicht alle städtischen Blitzer immer auch mit Kameras versehen sind. Die durch den Blitzer manifestierte „Drohung“ reicht dafür bereits aus, zumal alle gängigen „Blitzwarner“ bereits einige hundert Meter vor dem Blitzer anfangen, die Fahrerinnen und Fahrer auf die „Gefahrenstelle“ hinzuweisen.

Die Frage, die sich an dieser Stelle aufdrängt, ist, was diese Blitzwarner (z. B. die sehr beliebte Blitzer.de-App für’s Smartphone)  eigentlich machen, wenn um das Wohl ihrer Schulkinder besorgte Eltern häufig fiktive stationäre und mobile Geschwindigkeitskontrollen meldeten… Vielleicht wäre ja auch das bereits ein Beitrag zur Schulweg-Sicherheit.

Dieser Blitzer steht zumindest sinnvoll und  richtig und vielleicht werden ja eines Tages auch die wenig effektiven Gauangellocher Blitzer (am Ortseingang), die kaum Geld „einspielen“, ebenfalls an echte Gefahrenstellen versetzt.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=43180

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen