Nichts zu holen für NBBL in Speyer

Leider gab es für das NBBL Team am Sonntag in Speyer keine Punkte. Gegen hochmotivierte und konzentriert aufspielende Gastgeber fand man in der wohl zu kalten Sporthalle Nord nie zu seinem Spiel und lag schon nach dem ersten Viertel beinahe aussichtslos mit 11:26 zurück.
Positiv ist allerdings zu erwähnen, das das Team nie aufsteckte und am Ende zumindest das Schlussviertel mit 19:15 für sich entscheiden konnte. Nun hat man 2 Wochen Zeit um die Wunden zu lecken und gegen die SG Rheinhessen wieder zur Normalform zurückzufinden.

Punkteverteilung: Haaf(16/1); Hofmann(16); Trockel(8); Molitor(8); Dercio(4); Kreicker(4); Wörner(3); Käding(2); Nägele(1); Link(0); Werner (0); Götz(0);

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=9054

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen