Nikolaus – ein Vorgeschmack auf Weihnachten

Am 5. Dezember kommt es darauf an, die Schuhe besonders gründlich zu putzen. Denn nur wenn sie blitzeblank sind, werden sie mit Süßigkeiten gefüllt. Dies gilt für die Kleinen wie für die Größeren, denn der Brauch wird von vielen Familien gepflegt. Doch Süßigkeiten alleine lassen Kinderherzen kaum noch höher schlagen, es muss schon etwas Besonderes sein.

Eine besondere Kleinigkeit

4533 - BildDa Nikolaus nur der Vorbote von Weihnachten ist, kann man mit dem Nikolauspräsent Bezug auf das noch folgende Weihnachtsgeschenk nehmen. Bei DVDs lässt sich allerlei kombinieren. Zum Beispiel kann man seine Kinder mit einer Serienstaffel der Simpsons überraschen und zu Heiligabend gibt es dann den Simpsons-Kinofilm.

Bei den Kleineren sind auch Kostüme sehr beliebt. Und mit ihnen kann man ebenfalls andeuten, wie das noch kommende Weihnachtsgeschenk aussehen wird. So lässt sich mit einem Batman- oder Spidermankostüm die Vorfreude auf Weihnachten ordentlich anheizen, vor allem wenn das Kind dann entsprechende Comics oder Spiele unter dem Weihnachtsbaum findet.

Andere Kleinigkeiten sind Guthabenkarten. Hoch im Kurs sind iTunes oder Amazon – so können sich ältere Kinder und Jugendliche per Smartphone oder Tablet ihre eigene Musik herunterladen oder online bestellen. Auch Spiele-Apps können sie auf diesem Wege kaufen. Für Eltern ist es eine einfache Art, ihren Kindern eine große Freude zu machen.

Geschenke für erwachsene „Kinder“

Je älter die Kinder, desto schwieriger ist es, eine passende Kleinigkeit zu finden. Vor allem wenn es um erwachsene „Kinder“ geht. Spätestens als gut verdienender Berufstätiger erfüllt man sich seine Wünsche selber – das macht es Schenkenden umso schwerer. Am besten orientiert man sich an den Hobbys und schenkt eine Kleinigkeit, die bei der Ausübung derselbigen hilft. Oder man entscheidet sich für etwas mit individueller Note wie ein Whiskyglas mit Gravur oder ein Kissen mit eingesticktem Namen. Bei Geschenkidee.de finden man noch viele weitere Anregungen für Nikolaus-Geschenke.

Eltern sollten sich bereits für Nikolaus etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Schließlich ist Nikolaus so etwas wie ein Startschuss für die Weihnachtszeit – und für Kinder können 18 Tage zum ersehnten Heiligabend sehr langsam vergehen. Ein originelles Geschenk kann da genau das Richtige sein.

Bildrechte: Flickr Weihnachtsgarten Günter Hentschel CC BY Bestimmte Rechte vorbehalten

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=56371

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen