Nußloch: Körperverletzung durch Rollerfahrer – Fahndung

2124 - PolizeiberichtSchild DiebstahlNußloch: (pol) Weil er offensichtlich mit der vorsichtigen Fahrweise eines 62-jährigen Autofahrers nicht einverstanden war, geriet ein bislang unbekannter Täter am Montag gegen 16:45 Uhr derart in Rage, dass er schließlich auf sein Opfer eintrat.

Der 62-Jährige wollte von der Mühlstraße in die Massengasse abbiegen. Da dies dem dahinter wartenden späteren Täter nicht schnell genug ging, beschimpfte er zunächst den Geschädigten lautstark. Außerdem ließ er immer wieder den Motor seines Rollers aufheulen. Im weiteren Verlauf fuhr der Rollerfahrer über den Gehweg verbotswidrig an dem Auto seines späteren Opfers vorbei auf den Parkplatz des Penny-Marktes. Als der Geschädigte ebenfalls auf den Parkplatz gefahren war, kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung in deren Verlauf der Täter den 62-Jährigen so fest trat, das dieser zu Boden stürzte und sich eine Fraktur am Arm zuzog.

Der Täter entfernte sich daraufhin. Er wird wie folgt beschrieben: männlich, 17-20 Jahre alt, kräftige Statur, 165 – 170 cm groß, helle Hautfarbe, helle kurz geschnittene Haare, bekleidet mit Jeans, Sneakers und dunklem Kapuzensweatshirt, weißer Helm mit Motivdruck und Streifen.

Der Motorroller des Beschuldigten wird wie folgt beschrieben: mattschwarz, älteres Modell, keine Versicherungskennzeichen angebracht.  Zeugen die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Wiesloch (06222/57090) zu melden

Schild KontrolleNußloch:  Weil er ohne Führerschein, dafür aber unter Einfluss von Rauschgift mit seinem Roller fuhr, erwartet einen 24-Jährigen ein Strafverfahren. Der Mann war am Montagabend gegen 23 Uhr von einer Polizeistreife in der Hauptstraße gestoppt worden. Bei der Kontrolle ergaben sich Indizien für eine Rauschgiftbeeinflussung, ein Urintest bestätigte den Verdacht. Zu guter Letzt wurde bei der Überprüfung durch die Beamten festgestellt, dass für den Roller gar kein Versicherungsschutz besteht. Der Mann musste eine Blutprobe über sich ergehen lassen.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=34178

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen