Nußloch: 16-Jähriger von Unbekanntem geschlagen und bedroht

2124 - Polizeibericht(pol – 10.5.17) Ein 16-jähriger Nußlocher führte am Dienstagmittag gegen 12 Uhr seinen Hund aus, als ihm aus Richtung Kurpfalzstraße ein Mann entgegenkam, der ihn sogleich  aufforderte, seinen angeleinten Hund wegzunehmen. Daraufhin zog der Junge seinen Hund näher zu sich heran.

Der ca. 40 – 50 Jahre alte Mann beleidigte den Jungen mehrfach, schlug ihm auch einmal mit der rechten Hand ins Gesicht und bedrohte
ihn. Während des Gerangels fiel das Handy des 16-Jährigen zu Boden, der Unbekannte hob dieses auf und schleuderte es in Richtung des
Jungen. Das Handy wurde beschädigt; der Unbekannte entfernte sich von der Örtlichkeit.

Beschreibung des Mannes:

40 – 50 Jahre alt, ca. 180 – 185 cm groß, athletische Gestalt, kurze, schwarze, lockige Haare; trug eine dunkle Mütze sowie einen „altmodischen“ Strickpullover.

Zeugen und/oder Anwohner, die auf den Vorfall aufmerksam wurden und Hinweise zu dem Mann geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, zu melden.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=91358

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen