Man sieht rot… Aufgabe zwar erkannt, aber nur teilweise gelöst

(mu 26.03.201816) Die Stadtverwaltung hat in vielen Aufrufen immer wieder Hundebesitzer gebeten, die Hinterlassenschaften ihres vierbeinigen Freundes zu beseitigen, denn ein Tritt in eine solche Tretmine ruft selbst bei ausgesprochenen Tierfreunden in aller Regel keine Begeisterung hervor. Eltern, die ihre Sprößlinge vom Spielplatz abholen, sind über die dadurch entstehenden Gerüche im Auto beim Warmwerden der Heizung ebenfalls nur wenig entzückt.

Umso lobenswerter sind deshalb Hundehalter, die dem genannten Aufruf folgen und die Hinterlassenschaft in kleinen Tüten einpacken. Allerdings sollte dann auch der zweite Schritt erfolgen: nämlich die Tütchen ordentlich zu entsorgen!

So, wie es ein zumindest teilweise gewissenhafter Hundefreund am 25. März 2018 gegen 15.30 Uhr „In der Gerberswiese“ in St. Ilgen gemacht hat, war es nicht gemeint. Es geht nicht darum, den Kot nur einzusammeln und dann in schönen Abständen am Straßenrand stehen zu lassen. Der zweite Teil der Aufgabe besteht darin, die Tüten dann auch selbst ordnungsgemäß zu entsorgen und das nicht anderen zu überlassen, wie es hier geschehen ist.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=102994

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12605-Berufsmesse-22 12605-Berufsmesse-21 12605-Berufsmesse-20 12605-Berufsmesse-19 12605-Berufsmesse-18 12605-Berufsmesse-17-Appel

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen