Einbrüche in Friseurgeschäfte in Nußloch und Wiesloch

(pol – 4.4.18) In der Zeit zwischen Samstag, 31. März und Dienstag 4. April brachen unbekannte Täter in einen Friseursalon in Wiesloch ein. Die Einbrecher drangen  auf unbekannte Art und Weise in die Räume des Salons in der
Hauptstraße ein und entwendeten aus der Ladenkasse das Wechselgeld. Aus dem angrenzenden Aufenthaltsraum ließen die Einbrecher einen Tablet-PC mitgehen. Die Höhe des Schadens lässt sich noch nicht beziffern.

In der Nacht von Montag auf Dienstag suchten Einbrecher einen  weiteren Friseurladen in Nußloch heim. Sie versuchten vergeblich, die Hintertür zu und mussten ohne Beute wieder von dannen ziehen. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens liegen noch keine näheren Informationen vor.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sie mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=103266

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen