Sandhausen: Wohnung im Souterrain in Brand geraten

(pol – 28.4.18) Am Freitagabend, gegen 18:30 Uhr, geriet aus bislang nicht geklärter Ursache Unrat, einer unbewohnten Souterrainwohnung eines Mehrfamilienhauses im Dünenweg 7, in Brand.  Durch das rasche Einschreiten der Freiwilligen Feuerwehr Sandhausen, die mit 17 Mann im Einsatz war, konnte größerer Schaden verhindert und der Brand rasch gelöscht werden.

Vorsorglich wurde eine Person aus dem Anwesen verbracht. Verletzt wurde Niemand. Der Gesamtschaden wird auf ca. 15 000,- Euro geschätzt. Der Polizeiposten Sandhausen hat die Ermittlungen aufgenommen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=104325

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen