Leimen: Arbeitsunfall mit Absetzmuldenkipper – 38-jähriger Arbeiter in Klinik eingeliefert

(pol – 8.2.18) Bei einem Arbeitsunfall am Mittwoch gegen 13.40 Uhr auf dem Parkplatz des Ludwig-Uhland-Kindergartens in der Tinqueuxallee wurde ein 38-jähriger Arbeiter verletzt. Er wurde nach der medizinischen Erstversorgung an der Unglücksstelle mit einem Rettungswagen in eine Heidelberger Klinik gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde.

Nach den bisherigen Unfallermittlungen hatte ein 54-jähriger Lkw-Fahrer  die Absetzmulde heruntergelassen. Der 38-Jährige hatte die Ketten auf einer Seite gelöst, als der Lkw-Fahrer nochmals rangierte. Durch die  ungleiche Belastung schleuderte der Container herum und traf dabei  den Arbeiter. Die weiteren Unfallermittlungen hat das Verkehrskommissariat  Heidelberg übernommen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=101333

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12605-Berufsmesse-22 12605-Berufsmesse-21 12605-Berufsmesse-20 12605-Berufsmesse-19 12605-Berufsmesse-18 12605-Berufsmesse-17-Appel

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen