Leimen: Unfall infolge Sekundenschlafs – hoher Schaden – Autos abschleppreif

(pol – 29.1.18) Noch glimpflich endete ein Unfall am Samstagabend. Ein 23-jähriger VW Polo-Fahrer war kurz nach 21 Uhr auf der B 3
unterwegs, als er nach der Abfahrt Leimen – Stralsunder Ring – kurz eingenickt war, nach links von der Fahrbahn abkam und in den
Gegenverkehr geriet.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Der entgegenkommende 33-jährige Kia-Fahrer steuerte daraufhin sofort nach rechts, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Beide Fahrer hatten Glück und wurden nicht verletzt, vorsorglich jedoch in einem Krankenhaus untersucht. Sowohl der VW Polo wie auch der Kia waren nicht mehr fahrbereit und mussten von Abschleppdiensten abtransportiert werden. Die Polizei behielt den  Führerschein des 23-Jährigen ein; zudem muss er mit einer Anzeige rechnen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=100877

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11764 - Ordensball - 30 11764 - Ordensball - 29 11764 - Ordensball - 28 11764 - Ordensball - 27 11764 - Ordensball - 26 11764 - Ordensball - 25

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes