Nußloch: Ehemaliger Gemeinderat Herwig Hinner zum 80. Geburtstag

2098 - Hinner 80(nu – 24.1.14) Am vergangenen Samstag, dem 18. Januar 2014, feierte der langjährige Nußlocher Gemeinderat Herwig Hinner seinen 80. Geburtstag. Auch Bürgermeister Rühl stattete ihm anlässlich seines Ehrentages einen Besuch ab und überbrachte die besten Wünsche der Gemeindeverwaltung und des Gemeinderates.

Herr Hinner war vom 01. September 1994 bis 31. August 2004 Gemeinderatsmitglied der SPD-Fraktion. Er war in vielen Ausschüssen des Gemeinderates aktiv, u.a. dem Technischen Ausschuss, dem Ausschuss für Kultur, Sport und Vereine und in verschiedenen Umlegungsausschüssen, und war auch Fraktionssprecher der SPD. Im Abwasserverband „Untere Hardt“ und im Aufsichtsrat der KWG war Herr Hinner stets engagiert. Herr Hinner hat sich für die Belange der Gemeinde Nußloch stets tatkräftig eingesetzt und so durch sein ehrenamtliches Engagement zur Entwicklung der Gemeinde beigetragen.

Zwischen 1978 und 1998 war Herwig Hinner bei der HeidelbergCement AG als kaufmännischer Angestellter beschäftigt. Dort war er auch als Gesamtbetriebsratsvorsitzender und Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat tätig. Bis zum März 2000 war Herr Hinner ehrenamtlich als Richter beim Arbeitsgericht in Mannheim aktiv. Doch auch sein Hobby, das Radfahren, übt Herr Hinner bis heute aus. So ist er schon seit über 60 Jahren Mitglied des RV Alemannia 1905 Nußloch e.V.

Wir wünschen Herrn Hinner auf diesem Wege noch einmal alles Gute, viel Gesundheit und persönliches Wohlergehen.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=44674

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen