Nußloch ehrte die verdienten Gemeinderätinnen Ingrid Schulze und Susanne Wenz

(nu – 24.6.19) Im Rahmen der vergangenen Gemeinderatssitzung am 5. Juni 2019 wurden die Gemeinderätinnen Ingrid Schulze und Susanne Wenz für ihre 10-jährige kommunalpolitische Tätigkeit mit der Ehrenstele und der Ehrennadel des Gemeindetages Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Gemeinderätin Ingrid Schulze wurde am 07.06.2009 erstmals für die Fraktion Bündnis´90/Die Grünen in den Nußlocher Gemeinderat gewählt. Seit dem 08.12.2010 ist sie stellv. Fraktionsvorsitzende. In der zurückblickenden Zeit war sie u. a. Mitglied im Verwaltungsausschuss, Technischen Ausschuss, Ausschuss für Kultur, Sport und Vereine, im Schulbeirat sowie im Aufsichtsrat der KWG.

Auch Gemeinderätin Susanne Wenz ist am 07.06.2009 erfolgreich zur Wahl angetreten und war zunächst stellv. Fraktionsvorsitzende, ehe sie ab dem 01.05.2010 den Fraktionsvorsitz übernommen hat. In der ersten Amtsperiode vertrat sie die SPD-Fraktion im Verwaltungsausschuss und im Aufsichtsrat der KWG. In der zweiten Amtsperiode war sie zusätzlich zu den beiden vorgenannten Mitgliedschaften noch im Technischen Ausschuss sowie im Ausschuss für Kultur, Sport und Vereine ehrenamtlich aktiv.

In seiner Ansprache führte Bürgermeister Förster aus, dass Kommunalpolitik nicht bloß Politik im Kleinen ist, sie hat vielmehr großes Gewicht. In Berlin und Stuttgart wird medienwirksam beschlossen und vor Ort muss oftmals die Suppe ausgelöffelt werden, obwohl häufig genug im Vorfeld solcher Entscheidungen auf Unzulänglichkeiten und Ungereimtheiten für den Fall der örtlichen Umsetzung hingewiesen wird.

Bürgermeister Förster sieht viel lieber die positiven Wirkungen des Tuns im Vordergrund. Das, was im Gemeinderat beschlossen und als Verwaltung umgesetzt wird, ist unmittelbar sichtbar und spürbar. Die Entscheidungen betreffen die Mitbürgerinnen und Mitbürger direkt und unmittelbar. Jeder Einzelne merkt es privat, in der Familie, in seinem Verein, im Betrieb, wo vom Gemeinderat die Prioritäten gesetzt werden. Im Gegensatz zu Landtags- und Bundestagsabgeordneten wird man als Kommunalpolitiker ganz schnell mit den Folgen des Tuns und Handelns konfrontiert. Dies werden beide zu Ehrenden nun bereits seit 10 Jahren.

Anschließend überreichte Bürgermeister Förster den beiden Gemeinderätinnen Ingrid Schulze und Susanne Wenz die Ehrenstele sowie Ehrennadel und verlas die Urkunden. Zusätzlich erhielten beide ein Blumenpräsent.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=119919

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12987-Diljemer-Kerwe-Montagsparty-1 12987-Diljemer-Kerwe-Montagsparty-35 12987-Diljemer-Kerwe-Montagsparty-34 12987-Diljemer-Kerwe-Montagsparty-33 12987-Diljemer-Kerwe-Montagsparty-32 12987-Diljemer-Kerwe-Montagsparty-31

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen