Nußloch: Einbruch in Einfamilienhaus scheitert

2124 - Polizeibericht(pol – ) Bislang unbekannte Täter versuchten am Dienstagmorgen in ein Einfamilienhaus im Schreiberweg einzubrechen. Sie hatten zwischen Mitternacht und 7 Uhr am Morgen zunächst versucht, die Eingangstür zur Einliegerwohnung aufzuhebeln. Nachdem ihnen dies nicht gelungen war, machten sie sich an der Terrassentür zu schaffen. Durch den Lärm wurde der 61-jährige Bewohner des Hauses aufgeweckt, der bei einer Nachschau jedoch nichts Auffälliges feststellen konnte. Vermutlich wurden die Täter hierdurch gestört, ließen von ihrem Vorhaben ab und flüchteten in unbekannte Richtung. Erst als der 61-jährige Besitzer am nächsten Tag von der Einbruchsserie in Nußloch las, stellte er die Beschädigungen an  seiner Terrassentür fest und verständigte die Polizei. Ob zwischen den Taten ein Zusammenhang besteht, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Hinweise auf die Täter nimmt die Kriminalpolizei Heidelberg, Tel.: 0621/174-5555, entgegen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=73034

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen