Nußloch: Einbruch in Gartenhütte – Güter im Wert von 3.000€ gestohlen

2124 - Polizeibericht(pol – 18.7.16) Im Zeitraum von Donnerstag, 17 Uhr und Samstag, 9 Uhr, wurde in eine Gartenhütte auf einem
Gartengrundstück im Mittelgewannweg zwischen Nußloch und Wiesloch eingebrochen. Der Täter stieg über ein Fenster in die Hütte ein und entwendete daraus eine Motorsäge, eine Heckenschere sowie einen Freischneider und einen Akkuschrauber.

Auch einen Flachbildfernseher und einen Beamer nahm der Täter mit. Vermutlich wurde das Diebesgut über einen geschotterten Feldweg auf der Rückseite des Grundstücks, der von der Alten Bruchsaler Straße zu erreichen ist, mit einem
Fahrzeug abtransportiert. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro. Zeugen, die im genannten Zeitraum verdächtige
Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefon 06222/57090 bei der Polizei in Wiesloch zu melden.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=81884

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen