Nußloch: Eine Verletzte – 20.000 Euro Schaden

2124 - Polizeibericht(pol – 06.11.2014) – Leimen Nußloch Sandhausen. Am Mittwoch gg. 18 Uhr kollidierten an der Einmündung Haupt-/Oderstraße zwei Fahrzeuge, bei dem die beteiligte 45-jährige Autofahrerin aus Wiesloch verletzt und in einem Heidelberger Krankenhaus anschließend behandelt werden musste.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und untenDie Autofahrerin befuhr die Hauptstraße Richtung Wiesloch und wollte nach links in der Oderstraße abbiegen, was derzeit jedoch wegen einer Baustelle verboten ist. Der beteiligte Klein-Lkw-Fahrer erkannte vermutlich infolge Unachtsamkeit und nicht angepasster Geschwindigkeit den Abbiegevorgang zu spät, so dass er auf das Auto auffuhr.

Bei der Unfallaufnahme machten die Beteiligten unterschiedliche Angaben zum Ablauf. Die Fahrzeuge, an denen ein Gesamtschaden von 20.000 Euro entstand, mussten abtransportiert werden. Nach Abschluss der Ermittlungen werden entsprechende Anzeigen bei der Staatsanwaltschaft vorgelegt.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, in Verbindung zu setzen.

 

Multicar Logo 480

Werbung: Jetzt an Winterreifen denken! Multicar Reifenhandel & KFZ-Werkstatt Leimen

 

Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes

 

 

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=55423

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen