Nußloch: Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt; Zeugen gesucht

(pol -19.9.19)  Schwere Verletzungen zog sich am frühen Donnerstagnachmittag eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall zu. Die 70-jährige Frau wollte gegen 12.30 Uhr die Massengasse in Höhe Anwesen Nr. 91 auf einem „Zebrastreifen“ überqueren, als sie von  einem 76-jährigen Mercedes-Fahrer erfasst und zu Boden geschleudert wurde.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Nach ihrer notärztlichen Behandlung wurde die Dame mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht, wo sie stationär aufgenommen wurde. Der Autofahrer wurde nicht verletzt, an seinem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 3.000.- Euro.

Die Verkehrspolizei Mannheim hat die Ermittlungen zum Unfallhergang übernommen und bittet Zeugen, sich unter Tel.: 0621/174-4045 zu melden.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=122510

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13124-Naturparkmarkt-23 13124-Naturparkmarkt-22 13124-Naturparkmarkt-21 13124-Naturparkmarkt-20 13124-Naturparkmarkt-19 13124-Naturparkmarkt-18

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen