Nußloch: Hoher Sachschaden nach Zusammenstoß mit Schwarzwild

2124 - Polizeibericht(pol – 24.9.15) Gleich mit zwei Pkw stieß am Dienstagabend ein bei Nussloch die Straße querendes Wildschwein zusammen. Gegen 20:45 Uhr rannte der Schwarzkittel auf die Kreisstraße 4256 bei Nußloch. Dabei stieß das Tier zunächst mit dem Richtung Walldorf fahrenden BMW eines 30-jährigen Mannes zusammen.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Ein nachfolgender Audi-Fahrer erkannte zwar noch die Situation und versuchte auszuweichen, den Zusammenstoß mit dem Wildtier konnte er aber schließlich nicht mehr vermeiden. An dem BMW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro, an dem nach der Kollision nicht mehr fahrbereiten Audi in Höhe von mindestens 6.000 Euro. Das Wildschwein schleppte sich noch in den Straßengraben und erlag dort seinen Verletzungen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=69280

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen