Nußloch: Königspython aufgefunden

2124 - Polizeibericht(pol – 03-08.2014)

Von einer Anwohnerin der Friedrichstraße wurde der Polizei am späten Samstagabend mitgeteilt, dass sie vor ihrem Haus auf dem Gehweg eine Schlange gesehen habe. Von den Beamten konnte tatsächlich eine Königspython festgestellt werden. Diese konnte eingefangen und in einen Karton verfrachtet werden. Da der Eigentümer noch unbekannt ist, wurde die Schlange zur Unterbringung an einen Schlangenexperten übergeben. Der Eigentümer der Schlange wird gebeten sich beim Polizeirevier Wiesloch, Tel. 06222/57090, oder der Gemeindeverwaltung Nußloch zu melden.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=51907

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen