Nußloch: Küchenfenster aufgebrochen und Haus durchsucht – Zeugen gesucht

2124 - Polizeibericht(pol – 27.11.16) Am Samstag zwischen 15.45 und 19.45 Uhr brach ein unbekannter Täter das Küchenfenster eines Wohnhauses in der Straße Im Grein auf und gelangte auf diese Weise ins Innere. Dort wurden mehrere Zimmer durchsucht und Schränke und Schubladen geöffnet. Nach den bisherigen Erkenntnissen wurde nichts gestohlen. Die weitere Bearbeitung hat die Ermittlungsgruppe Eigentum der Kriminalpolizei in Heidelberg übernommen. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden
gebeten sich unter Telefon 0621/174-5555 zu melden.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=86014

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen