Nußloch: Mit Wodka-Flasche hinterm Steuer

2124 - Polizeibericht(pol – 10.2.17) Am Donnerstag gegen 11:30 Uhr  teilte eine aufmerksame Bürgerin der Polizei mit, dass sie einen Mann in der Walldorfer Straße mit einem Mazda hat fahren sehen, welcher  eine Wodka-Flasche angesetzt und aus dieser getrunken haben soll.

Woesch 300x120

Werbung: Anwalt Verkehrsrecht

Über das abgelesene Kennzeichen brachte die Polizei die Anschrift des Fahrers in Erfahrung und konnte diesen auch dort antreffen. Der 67-Jährige gab an, in den letzten Stunden keinen Alkohol getrunken zu haben, dennoch ergab erstaunlicherweise ein freiwilliger Alkoholtest 1,2 Promille. Daraufhin wurde er zum Polizeirevier transportiert und  dort eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn ermittelt nun die Polizei wegen Trunkenheit im Verkehr.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=87933

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen