Nußloch: Polizeistreife rettet Gänsefamilie

Gänse!

(ots) – Am Sonntag um 16 Uhr versuchte eine Gänsefamilie in Höhe der Abfahrt Nußloch / Leimen-St.Ilgen die  stark frequentierte B 3 zu überqueren. Aufmerksame Autofahrer hatten über Notruf die Polizei informiert, die am Straßenrand auch die Eltern mit ihren fünf Küken entdeckten. Kurzerhand wurde die B 3  gesperrt und das sichere Überqueren unter dem Beifall wartender  Autofahrer ermöglicht.

Offensichtlich hatte die Gänsefamilie die Orientierung immer noch nicht richtig gefunden, denn um 17.40 Uhr  meldeten sich Autofahrer, nachdem die Gänsefamilie wieder auf der B 3 herumspazierte. Erneut wurden die Tiere von der Fahrbahn „gescheucht“ und in Sicherheit gebracht.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=91858

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen