Nußloch: Rollerdiebstahl – Ermittlung eines Tatverdächtigen

2124 - Polizeibericht(pol – 16.8.16) Wie bereits berichtet ermittelt die Polizei Wiesloch in Sachen eines gestohlenen Motorrollers. Hierbei wurden von einer Streife am Sonntagabend, kurz vor 20.00 Uhr, zwei Jugendliche beobachtet, wie diese ohne Helm auf der Bismarckstraße unterwegs waren. Der Versuch, das Fahrzeug anzuhalten scheiterte, da der Fahrer sofort in ein Feld sowie über Radwege und Wiesen flüchtete und eine weitere Verfolgung mit dem Streifenwagen nicht möglich war.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Kurz danach erhielt die Polizei die Meldung, dass ein Roller, besetzt mit zwei unbehelmten Jugendlichen, eine Hauswand in der Leopoldstraße beschädigt habe und der Unfallverursacher sich unerlaubt entfernte. Gegen 20.30 Uhr hatte das Katz und Maus Spiel ein Ende, denn einer weiteren Streifenwagenbesatzung gelang es, das Fahrzeug im Bereich des Feldweges in Richtung Kleintierzuchtanlage zu stoppen. Der 16-jährige Fahrer gab an, den Roller samt Schlüssel im Wald gefunden zu haben. Diesen habe er dann, aufgrund zugegebener Laufunlust, einfach benutzt und sei noch Nußloch gefahren.

Inwieweit der  Jugendliche mit dem Diebstahl des Gefährts in Verbindung gebracht werden kann, ist durch eingehende Ermittlungen zu klären. Fest steht jedoch, dass der junge Mann nicht die erforderliche Fahrerlaubnis zur Nutzung eines Motorollers besitzt. Zudem besteht der Verdacht, dass er diesen unter der Einwirkung von Drogen gesteuert hatte. Eine Blutentnahme war somit obligatorisch. Weitere Abklärungsmaßnahmen
sind derzeit noch im Gange.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=82742

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen