Nußloch spendierte Schulen und Kindergärten 1.001 Martinsmännchen

(nu – 19.11.21) In der Nacht vom 10. November gingen in der Bachstube Siefert die Lichter an – denn 1.001 Martinsmännchen sollten auf Bestellung der Gemeindeverwaltung hin gebacken werden.

Nachdem der Martinsumzug erneut vom Heimatverein, in Absprache mit der Gemeindeverwaltung, abgesagt wurde, taten sich Verwaltung und Heimatverein zusammen um den Kindern wenigstens ein kleines Lächeln ins Gesicht zu zaubern: Am Vormittag des 11. Novembers holten Mitglieder des Heimatvereins die Martinsmännchen ab und verteilten sie in den Nußlocher Schulen und Kindergärten.

Immerhin ein kleiner und leckerer Trost.

Danke an alle Helfer in der Backstube Siefert und an die Mitglieder des Heimatvereins.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=144364

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen