Nußloch: Täter fragt erst nach dem Weg und raubt dann ältere Damen aus

2124 - Polizeibericht(pol – 15.3.16) Am Montagnachmittag gegen 16.15 Uhr sprach ein Unbekannter drei ältere Damen im Alter von 79, 83 und 91 Jahren beim Spazierengehen in der Humboldtstraße in Nußloch unter einem Vorwand an.

Der Mann fragte die Damen in gebrochenem Deutsch zunächst nach dem Weg zum Bahnhof. Als die Frauen ihm den Weg zur nächsten
Bushaltestelle erklärten, entriss der Mann der 79-Jährigen die über  die Schulter getragene Handtasche. Anschließend rannte er mit der
Beute über einen Fußweg bzw. eine Treppe in Richtung Kurpfalzstraße davon. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Über 30 Jahre alt, ca.
1,85 cm groß, dunkle kurze Haare, normale Statur, hellerer Hauttyp. Hinweise an die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel. 0621 / 174-5555.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=77425

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen