Nußloch: Tresor aufgefunden – Zeugen gesucht

2124 - Polizeibericht(pol – 28.1.16) Eine ungewöhnliche Entdeckung machten zwei Spaziergängerinnen am Mittwoch gegen neun Uhr auf einem Waldweg in der Nähe des Parkplatzes Hoheneck. Etwa zehn Meter vom Wegesrand und ca. 50 Meter vom Parkplatz aus in Richtung Maisbach entfernt, lag ein aufgebrochener Tresor mit zahlreichen verstreuten Dokumenten.

Nach bisherigem Ermittlungsstand stammt der Tresor aus einem Wohnungseinbruch in ein Haus in der Brahmsstraße in Mingolsheim (Bad Schönborn). Zeugen, die im Bereich Mingolsheim oder im Bereich des Parkplatzes Hoheneck verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Karlsruhe unter Telefon 0721/939-5555 in Verbindung zu setzen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=75460

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen