Nußloch: Unbekannter misshandelt Katzen – Zeugen gesucht

2124 - Polizeibericht(pol – 17.3.17) Im Zeitraum vom 28.02. bis 03.03. wurden im Bereich Nußloch die Katzen von drei verschiedenen Besitzern misshandelt. Die Tiere wurden von einem bislang Unbekannten mit einer klebrig, schmierigen Substanz in Kontakt gebracht und  erlitten hierdurch Verätzungen. Zwei verletzte Tiere mussten in der Folge eingeschläfert werden.

Bei allen Tieren handelte es sich um sogenannte Freigänger, welche nach bisherigem Kenntnisstand zur Nachtzeit im Freien verletzt wurden. Der Arbeitsbereich Gewerbe und Umwelt beim Polizeipräsidium Mannheim hat die Ermittlungen übernommen. Die Ermittler bitten Zeugen, welche sachdienliche Aussagen machen können, sich telefonisch beim Polizeirevier Wiesloch unter 06222 / 5709 – 0 zu melden.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=89350

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen